PROJEKTERKLÄRUNG

DE  Oft wird über die schönheit oder die funktionalität von dingen gesprochen.
Aber es gibt noch mehr:
Die Form und Funktion eines Dinges kann im Gebrauch, nach individuellem Geschmack,                je nach Situation oder Raum verändert werden: aus dem Stuhl wird die Leiter.
Durch „Quadrat1“, in dem keine funktion vorgegeben ist, wird es untersucht, wie sich               personen von diesem objekt inspirieren lassen : welche funktion entsteht , welche interaktion       wird begünstigt ?



EN  We often talk about the beauty and functionality of   things. But there are more than those:
The form and function could be changed during the usage of the object, according to the subjective taste, respective situation and space.
Through „Quadrat1“, which contains no specific function, it will be observed; how could people be inspired ? how would they make use of it ?

TEILNEHMER

MAXIMILIAN WEYDRINGER  /  DESIGNER  /  QUADRAT 1-3
1. Können Sie sich kurz vorstellen ?
Hallo, ich bin Max, wie Dahms Jahrgang '86 und lerne seit 2008 Design an der HfbK.

2. Was war ihr erster Eindruck von Quadrat ?

3. Wozu nutzen Sie jetzt das Quadrat ?
Ich habe es als eine Art Stauraum an die Wand gehängt, um meine Stoffreste zum Nähen
immer im Blick zu haben, bzw. präsenter.
4. Dann warum?
Weil das Quadrat halb ein volumen definiert, dieses aber durch die flexiblen Gummiflächen offen lässt. So gibt             es viele Möglichkeiten, die Stoffe zu legen oder zu hängen. Zusammen ergibt sich eine Art "dekoratives" Element.
5. Gibt es auch andere Möglichkeiten, wie Sie es nutzen möchten?
Ich würde es auch ganz gerne in der Küche zum Abtrocknen-Handtuch Aufhängen benutzen, oder zum Schlüssel,Geldbeutel und Handy hineinhängen.
  Ich denke, dass das Quadrat einen nachdenken lässt,                  welche Objekte des täglichen Gebrauchs keinen definierten Platz haben - sozusagen eine Art Denkenstoß..
 

 

HYERIM JEON  /  GRAFIK DESIGNER  /  QUADRAT1-4
 
1. Können Sie sich kurz vorstellen?
Ich bin Rim, Grafik Designerin von dem Modeagentur POT(People of taste).
Ich bin dafür zuständig , die Zeitung „Paper of Taste“ von unserer Firma druckfertig zu machen. 

2. Was war ihr erster Eindruck von Quadrat?
Als Dahm mir ein Foto von dem Quadrat erst gezeigt hat, dachte ich, es ist ein Ding,                                                     was noch nicht vollendet war.  Irgendwie hatte ich auch den Eindruck, dass es ein Katzenhaus ist.

3. Wozu nutzen Sie jetzt das Quadrat?
Ich habe es auf meinen Tisch hingestellt und tue ich meine lieblingssache hinein.

4. Dann warum?
Quadrat ist erst sehr elastisch, sowohl die Materialität aber auch die Form von dem Objekt. Von Kugelschreiber, Heft, Accessories bis zum Buch kann ich flexibel hineintun. Natürlich kann ich die Sachen auch ohne Probleme  wieder rausnehmen.

5. Gibt es auch andere Möglichkeiten, wie Sie es nutzen möchten?
Ich denke, Quadrat wirkt besser, wenn es an der Wand gehängt ist. Ich möchte gern es an die Wand hängen und es mit anderen Objekten zusammen als ästhetisches Objekt( also kein funktionales Objekt) nutzen.




WOOJUNG SHIN  /   ART DIRECTOR /  QUADRAT1-5
1. Können Sie sich kurz vorstellen?
Ich bin Sinu, eine gute Freundin von Dahm, arbeite zur Zeit als Art Director. 

2. Was war ihr erster Eindruck von Quadrat? Was wäre dies wohl sein und wozu wäre es da?
Als ich das Quadrat zum ersten Mal sah, hat mir die geometrische Form und die grafische Linie gut gefallen. Es sah wie ein Kunstwerk oder wie eine moderne Architektur aus. Ich hatte den Eindruck, dass sich die Grenze des Nutzens durch etwas gebogene Form erweitert.
3. Wozu nutzen Sie jetzt das Quadrat?
Ich habe es an der Decke befestigt und nutze als einen Lampenschirm. Beleuchtungseffekt sozusagen!
4. Dann warum?
Da ich in dem Filmbereich arbeite, interessiere ich mich dafür, wie der Raum wirkt.
Der Effekt, der durch das Kombinieren zwischen das Objekt und das Licht entsteht, war für mich sehr entscheindend.
Ich finde, dass die grafische Linie der wichtige Punkt an dieser Arbeit ist. Ich war deswegen neugierig, wie die durch die Linie und Licht entstandene Schatten im Raum auswirken würde. Ich hab es ausprobiert und bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.
5. Gibt es auch andere Möglichkeiten, wie Sie es nutzen möchten?
Wenn ich zu dem Objekt eine ungeheure Puppe hänge, würde die Schatten noch grausamer wirken, Sowie eine Szene in einem Horrorfilm.  Es ist noch Perfekter, wenn das Fenster offen ist und das Objekt isch bewegt. Vielleicht ist es auch noch gut zum Trocknen von Unterhosen!

Back to Top